Monatsarchive: September 2014

Safari

Safari heißt Reise. Die beginnt morgen früh. Dann machen wir uns wieder auf den Heimweg, zunächst mit dem Auto nach Nairobi, dann der übliche Zweisprung, der hoffentlich Mittwoch morgen in München endet. Moses haben wir noch ein straffes Testszenario übergeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Im Buschbüro und unterwegs

Zum Projekt gehört auch immer eine Menge Papierarbeit. Allerdings haben wir ein Büro, um das uns sicher einige beneiden werden, vor allem wenn zuhause die Tage kürzer, die Temperaturen niedriger und die Niederschläge häufiger werden. Zu den Besuchern unseres Bush … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Hundesache

Der Krieg – so muss man den Konflikt bezeichnen – gegen die Wilderer wird mit allen Mitteln geführt. Heute am freien Sonntag haben uns Pat und Daryll, zwei zur Zeit für Ol Pejeta tätige Hundetrainer aus Großbritannien, mitgenommen zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ein Ofen in Uganda

Und schon sind wir wieder auf der Rückreise. Ein Café in Kampala bietet uns Rastplatz und Internet. Gelegenheit, kurz zu berichten, was wir in den letzten drei Tagen erlebt haben. Die Lehmstampferei war ja ziemlich anstrengend weil der Lehmboden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Grün

Die Hochebene von Laikipia ist windig, staubig und braun zu dieser Jahreszeit. Wir reisen, immer am Äquator entlang, nach Westen. Schon vor dem Rift Valley zeigen sich die ersten grünen Flecken. Danach fällt das Land allmählich von über 2000m auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Die Radlmacher e.V.

In den vergangenen zwei Wochen haben wir uns immer gefreut, wenn es mal zu Fuß durch die Gegend ging und die Strecken konnten uns gar nicht weit genug sein. Unsere Ofenbauer sehen das natürlich ganz anders. Sie sind oft einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar