Angekommen

Dieses Mal war der Flug so reibungslos, dass es nichts zu berichten gibt. Schön für uns, langweilig für Euch.

Allen, denen wir erzählt haben, ab Oktober ist die Regenzeit vorbei und es ist immer klar und sonnig, empfehle ich: Glaubt uns nichts mehr. In der ersten Nacht ging ein Wolkenbruch herunter, der uns befürchten ließ, die Fluten würden sich über die Schwelle der Tür in unser Appartment ergießen.

Unser erster Inspektionsgang am nächsten Morgen ergab, dass hier alles seinen gewohnten Lauf geht. Der Stupa glänzt in der Sonne und wird eifrig gepflegt. Andächtige, Touristen und Geschäftsleute vereinen sich friedlich beim Rundgang. Die Dachterrassen der Cafés laden zum Teetrinken und Schauen ein

Der Jahreszeit entsprechend ist alles üppig grün. Für alle, die in den nächsten Wochen dazu kommen: Ihr könnt Euch auf entspannte Sommertage freuen.

Bis bald!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.